Der Schneider

 

____

Bild

Rudolf Gross jun. übernimmt am 3. August 1978 die Schneiderei in der dritten Generation. Ab 1979 beginnt auch die Mitarbeit beim Wiener Modering.

 

Im Jahr 1983 nimmt die Schneiderei beim Weltkongress der Maßschneider in Paris teil und hat mit einer Goldmedaille abgeschnitten. Zwei Jahre darauf, im Jahr 1983, hat es nochmals beim Weltkongress der Maßschneider in Rom eine weitere Goldmedaille gegeben.

 

Die ursprüngliche Schneiderei mit Maßarbeit entwickelt sich zum Ausstatter für exklusive Damen- und Herrenmode.

 

Die Kunden, der Service und die Qualität stehen immer im Mittelpunkt. Eine Tatsache, die längst über die Grenzen hinaus bekannt ist.

 

Ständige Weiterentwicklung und die Berücksichtigung internationaler Trends werden zum Markenzeichen und führen dazu, dass "Die Mucha" (ein österreichischer Einkaufsführer) das Unternehmen in den letzten Jahren dreimal mit Gold auszeichnet.

 

Der aktuelle Innovationsschritt erfolgte 2005 mit Nino Gross (die vierte Generation) mit der Eröffnung des Lifestyleshop Brown Town. ( www.browntown.at)

 

"Der Schneider" Rudolf Gross, die Erfolgsgeschichte eines Villacher Familienbetriebes mit drei Mitarbeitern und einem Lerhling, mit großem sozialen Engagement und erfolgreicher Lehrlingsausbildung über Jahrzehnte.

 

In jeder Hinsicht:

Mit Maß zum Ziel!


Der Schneider - Rudolf Gross
Karlgasse 5 - 7
9500 Villach